Aktuelles

Freizeitbad GochNess: Die Wasserlandschaft schließt ab Montag den 2. November 2020

29.10.2020


In den vergangenen Wochen ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus deutschlandweit wieder stark angestiegen. Bisherige Regelungen schafften es nicht, die Verbreitung einzudämmen. Bund und Länder haben nun darauf reagiert und am Mittwochabend zahlreiche Maßnahmen bekannt gegeben, deren Ziel es ist, die Kontakte drastisch zu reduzieren. Hiervon sind auch die Freizeitbäder betroffen. Für das GochNess bedeutet dies, dass es ab dem 2. November wieder schließen muss.

„Der am Mittwoch verfasste Beschluss des Bundeskabinetts und der Länder untersagt den Betrieb von Freizeitbädern ab dem 02. November.“ erklärt Carlo Marks, Geschäftsführer der Stadtwerke Goch Bäder GmbH. „So müssen auch wir die Wasserlandschaft des GochNess wieder schließen. Wie lange die Schließung andauern wird können wir jetzt noch nicht sagen, der Beschluss sieht vorerst den November vor. Sobald eine Wiedereröffnung möglich ist, werden wir darüber natürlich informieren.“

Die Schließung gilt ab dem kommenden Montag, den 2. November 2020. Gäste, die sich bereits ein E-Ticket für das darauffolgende Wochenende (7./8. November) gekauft haben, bekommen das Geld automatisch zurückerstattet. Es besteht für die Gäste kein Handlungsbedarf.

Die Kursteilnehmer werden per E-Mail kontaktiert und erhalten so weitere Informationen zu den einzelnen Kursen. Die Einheiten der Früh- und Spätschwimmerbändchen behalten für den Zeitraum der Schließung ihre Gültigkeit und können nach der Wiedereröffnung eingelöst werden.

„Ziel der getroffenen Maßnahmen ist durch die Reduzierung von Kontakten die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen. An dieser Stelle möchte ich daher auch nochmal darauf hinweisen, dass das Servicecenter der Stadtwerke Goch zum jetzigen Zeitpunkt noch geöffnet ist, wir unsere Kunden jedoch ausdrücklich bitten telefonisch, per E-Mail oder über das Kundenportal Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis. Bleiben Sie gesund!“

Das Serviceteam ist telefonisch unter 0 28 23/ 93 10 0 und per E-Mail über info@stadtwerke-goch.de zu erreichen. Das Online Kundenportal steht unter www.stadtwerke-goch.de 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche zur Verfügung.

Das GochNess-Team ist weiterhin postalisch oder per E-Mail unter gochness-anfrage@online.de erreichbar. Aufgrund der Schließung ist ein telefonischer Kontakt derzeit leider nicht möglich.

Foto: GochNess

Foto aufgenommen: Thomas Momsen

Urheber:
Stadtwerke Goch Bäder GmbH
Klever Str. 26-28
47574 Goch